Achana Yoga


Freude, Kraft, Liebe und Stille

„Finden macht das Suchen leichter“
(Elazar Benyoetz)

Einfachheit ist oft, was wir nicht mehr sehen.

Wir lassen uns treiben und ablenken, verlieren den Faden und somit unsere Integrität. Es fehlt ein Gefühl des „in sich ruhen Könnens“, weil die Unruhe und Unzufriedenheit in unseren Köpfen uns belästigen. Unser Körper übernimmt diese spannungsgeladenen Impulse und verliert somit das Gefühl der Leichtigkeit und Lebendigkeit. unser hormonelles Gleichgewicht ist gestört, wir fühlen uns träge und schlafen schlecht.


Unsere Atem-Muster haben viel mit dieser Haltung zu tun. Wir haben über die Atmung einen direkten Zugang zu unserem Körper und unseren mentalen sowie emotionalen Zuständen. Atmung kombiniert mit Bewegung und Lockerung bringt wieder mehr Sauerstoff und Fluss in unsere Körper-Systeme.

Wir fühlen uns wohl und genährt. Es braucht nicht viel mehr.



Yoga

für jeden


Yoga

für Schwangerschaft/Rückbildung


Yoga

für Business




empty